Kochen mit enerBio (Rossmann-Bloggeraktion)

Huhu,

die Produkte der Rossmann Eigenmarke enerBio sind nicht nur alle fuer sich total lecker, mit ihnen kann man auch ganz tolle Gerichte zaubern. Eines davon moechte ich euch jetzt mal etwas genauer vorstellen:

b8a05df941794cf31d4c775987b60ef2_58501enerBio Berglinsen mit Nudeln, getrockneten Tomaten und Rucola

berglinsen1

Zutaten fuer 4 Personen:

  • 110g enerBio Berglinsen
  • 400g enerBio Dinkel-Muscheln
  • 1 Tl. enerBio klare Gemuesebruehe
  • 150 ml enerBio Olivenoel
  • 1 Glas enerBio Pesto Verde
  • enerBio Kraeutermeersalz
  • 50 g  getrocknete Tomaten
  • 1 große rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1-2 frische rote Chilischoten
  • 1 Bund Rucola
  • 70 g Parmesan (frisch gerieben)

berglinsen2

So gehts:

Die Linsen werden in Wasser so wie es auf der Packung steht gegart. In einem weiteren Topf die Nudeln (bissfest) garen. Zwiebeln und Knoblauch schaelen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten klein schneiden. Die Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Rucola waschen/putzen.

2 El. Olivenoel in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Cili darin glasig anbraten. Die Linsen, die Nudeln und die gerockneten Tomaten dazugeben und erhitzen. Mit Bruehe und Kaeutermeersalz wuerzen und danach den Rucola unterschwenken. Das restliche Oel mit dem Pesto Verde verruehren und ueber die fertige Pasta geben. Mit Parmesan bestreuen und Servieren! Fertig!

berglinsen3

Yummy Yummy

Ich habe alles laut Rezept gemacht mit der Ausnahme von Parmesan und Chili. Die 2 Zutaten habe ich weggelassen weil unsere Kinder mitgegessen haben.

Dieses Gericht ist soooo lecker!  Viel besser als erwartet! Sogar meine Kinder (10 und 7 Jahre alt) waren positiv ueberrascht.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s